Kredit für Hartz4 Empfänger



Durch die heutige Kreditwirtschaft ist es für Hartz4 Empfänger sehr
schwer einen Kredit zu erhalten. Das Thema ist inzwischen heiß
diskutiert und in aller Munde.
Stetig steigende Nachfrage nach eben solchen Krediten für Hartz4
Empfänger ist in der heutigen Situation, mit der Wirtschaftskrise
und Massenentlassungen nicht verwunderlich.

Schwierig ist es deswegen mit Hartz4 an einen Kredit zu kommen,
weil man in aller Regel keine Sicherheiten, d.h. Ein Pfändbares
Einkommen oder aber Wertgegenstände besitzt.
Durch die steigende Nachfrage gibt es im Internet immer mehr Anbieter,
die sich darauf spezialisieren, Hartz4 Empfängern einen Kredit zu gewähren.
Vorsicht ist hier geboten, weil es viele unseriöse Firmen gibt,
die sich im Internet durch die Anonymität sicher fühlen.
Hier sollte man besonders vorsichtig mit der Auswahl sein und
sich nur auf einen seriösen Anbieter einlassen.
Testberichte im Internet helfen hier die richtige Auswahl zu treffen.
Manche Hartz4 Empfänger gehen soweit und nehmen einen Kredit
in der Schweiz auf, da dort meist bis 5000 Euro
jeder vorläufig Geld geliehen bekommt.
Außerdem wird in der Schweiz nicht geprüft, ob der Kreditnehmer
einen Schufa Eintrag hat. Somit kann man die unangenehme Prüfung
praktisch umgehen und auch trotz eines Eintrages Geld leihen.
Alternativ kann man auch einen Freund als „Bürgen“ nehmen,
der für den Fall, dass der Nehmer den Kredit nicht zurückzahlen
kann dann einspringt. Dieser sollte dann bspw.
Über ein festes Einkommen verfügen oder aber über Wertgegenstände,
die er dann als Pfand geben könnte.

Comments on this entry are closed.